Impressum | Kontakt

Behandlungskosten

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen bisher keine Behandlungskosten für Heilpraktiker.
Wenn Sie bei einer Privatkasse versichert bzw. als Beamter beihilfefähig sind oder als gesetzlich Versicherter eine entsprechende Zusatzversicherung besitzen kann, wie Sie wissen, der größte Teil der Behandlungskosten von dort übernommen werden.
Die Höhe der Erstattung unterliegt der individuellen Regelung der einzelnen Kassen.

Bitte erkundigen Sie sich in Ihrem eigenem Interesse, in wieweit Ihre Krankenkasse sich an den Behandlungskosten beteiligt bzw. welche Behandlungen Sie vorher beantragen bzw. genehmigen lassen müssen.

Prinzipielle Kostengestaltung

Im Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker existiert eine Erstattungstabelle anhand der ein genereller Überblick über die Erstattungsmöglichkeiten der entsprechenden Behandlungsverfahren möglich ist.

Persönliche Kostengestaltung

Die Kosten für eine Erstanamnese betragen einmalig 90-120 €, für einen Zeitrahmen von 1,5 - 2 Stunden.
Für jede weitere Behandlung berechne ich 60 € pro Therapiestunde.